Leistungen

Was können wir für Sie tun?

DIAGNOSTIK
Gesundenuntersuchung
Vorbeugen ist besser als Heilen. Viele Erkrankungen können schon im Frühstadium erkannt und behandelt werden. Durch eine entsprechende Therapie kann ernsthaften Erkrankungen vorgebeugt und entgegengewirkt werden.
Lungenfunktionstest
Mithilfe eines Lungenfunktionstest können Verengungen der Bronchien (wie z.B. bei Asthma oder COPD) erkannt werden.
Magenspiegelung
Magenspielungen werden mithilfe einer lokalen Betäubung der Mundhöhle und des Rachens vorgenommen. Empfohlen wird die Untersuchung bei Oberbauchschmerzen, Sodbrennen, Schluckbeschwerden, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme oder auffälligem Stuhlgang.
Darmspiegelung
Die Darmspiegelung erfolgt unter statinärer Aufnahme. Empfohlen wird die Untersuchung bei auffälligem Stuhlgang, unklaren Mittel- und Unterbauchbeschwerden und Gewichtsabnahme.
EKG / Belastungs-EKG
EKG und Belastungs-EKG dienen zur Diagnose von Rhythmusstörungen, Herzkranzgefäßverengungen und zum Erfassen der Leistungsfähigkeit. Die Dauer der Untersuchung richtet sich nach Alter und Geschlecht des Patienten bis max. 30 Minuten.
Blutgerinnungstest
Blutgerinnungstests werden täglich durchgeführt.
Führerscheinuntersuchung
Es werden sowohl Untersuchungen für Neuanträge und Verlängerungen, sowie Gutachten für die BH, durchgeführt.
Zusätzliche Untersuchungen
Natürlich bieten wir auch folgende Leistungen an:
Schmerzinfusionen
AKL-Untersuchung
Laboruntersuchung

 

BERATUNG
Diabetes Beratung und Schulung
Diabetes Mellitus ist eine chronische Erhöhung des Blutzuckers. Nach der Diagnose folgt eine ausführliche Beratung und Schulung. In vielen Fällen ist dadurch eine medikamentöse Therapie nicht notwendig.
Schulungen finden in einer Gruppe von 6 bis 9 Patienten in der Ordination statt. Die Schulungskosten werden von der Krankenkasse getragen.